urban.fashion.diary goes paris: la rose dans la cité de l´amour

DSC_3823
dress: h&m (similar one here) / shoes: esprit (same here on sale!) / bag: no name / bracelet: tiffany & co /watch: fossil

inmitten der stadt der liebe – und der mode – erblühen himmlische, rote rosen auf fließend schwarzem stoff. wie ein blümchen, das sich der sonne entgegen neigt, wende ich mich dem charme der stadt der romantik zu. ihrem zauber verfallen, schlendere ich in luftigen sandalen durch die straßen.

fasziniert von der seine, der weitläufigkeit der plätze und straßen und den wunderschönen gebäuden, halte ich all die bilder fest und greife nicht nur nach den sternen, sondern sogar nach dem eiffelturm. 🙂
________________________________________

in middle of town of love and fashion red roses bloom like crazy on the flowing black fabric of my dress. like a flower that tends to the sun, I turn toward the the city of romantic. fascinated by its charm, I walk around in my beloved sandals.

enchanted by the seine, all the beautiful places and streets and the impressive buildings, I make a note of all the wonderful things around me and actually I don´t only reach for the stars, but also for the top of eiffel tower. 🙂

DSC_3722 DSC_3736 DSC_3732 DSC_3752 DSC_3783 DSC_3777 DSC_3780 DSC_3817 DSC_3798 DSC_3822
DSC_4063

Advertisements

60s fantasy

DSC_3507dress: h&m (similar one here) / shoes: shoes made in heaven / jacket: no name / bag: fossil (same here)/ watch: fossil (same here) / bracelet: tiffany & co

hellblaue blütenpracht ziert den satt blauvioletten textilen hintergrund, der knieumspielend im sonnenlicht schwingt. auf der reise durch den fantasiegarten des 60s-angehauchten hängerchens stößt man auf den ein oder anderen farbton, der meinem kleiderschrank bislang gänzlich fremd war – rost- und orangetöne bringen eine neue farbfacette ins spiel und erheitern meine frühlings- bzw. sommergarderobe auf unbekannte weise.

um der sonne noch ein stückchen näher zu kommen, schlüpfte ich in meine wedges mit cut outs der letzten saison und lasse mich so von den sonnenstrahlen küssen.

alternativ trage ich das kleidchen auch gerne mit meinen flachen shellys, die  sich in den letzten wochen als absolute „schuh-allrounder“ erwiesen und  in meinem schrank (zur zeit zur gänze) die ballerinas ersetzen, die vor einem jahr das schuhwerk für alle fälle darstellten (siehe hier und hier). egal ob zu jeans, röcken oder kleidern – aktuell sind sie meine erste wahl, wenn es um bequeme und stylische schuhe für den alltag geht – was bedeutet: ihr werdet sie bestimmt noch öfter zu gesicht bekommen!

______________________

you can find lightblue blossoms on the bluish, knee-length dress, that is swinging in the warm sunlight and kind of reminds me of the 60s. on the journey through my little textile fantasy-garden you can see some colors, that are completely different from the rest of my clothes. tones of orange and red bring along a new facet and are coloring my wardrobe in some way.

my wedges with cut outs help me to be even closer to the sun!

i  also like my flat shellys with this dress: they seem to be true all-rounders and are currently replacing the ballerinas I used to wear last year very often. no matter if I´m wearing jeans, skirts or dresses, at the moment my shellys are the ones I pick, when I need comfortable, stylish shoes for everyday life – that means: you´ll see them again in the future! you can find them here and here.

DSC_3499 DSC_3526 DSC_3528 DSC_3483 DSC_3491 DSC_3466