these boots are made for walking…

DSC_2870skirt: petar petrov (old) (similar here) / overknees: strategia jfk shoes (similar here, here) / bag: furla (same here) / bracelet: thomas sabo / watch: fossil (same here)

…und das gleich auf drei verschiedene arten. damit meine ich keineswegs stolzieren, spazieren, schlendern oder sonstige gangarten, sondern vielmehr die unterschiedlichen looks, die sich mit einem handgriff pro stiefel kreieren lassen: vom overknee bis zur stiefelette!

das butterweiche leder lässt sich schoppen, raffen, falten, knicken, spannen und so lässt sich im nu und ohne aufwand – und auch ohne weiteres shopping-budget! – ein anderers modell basteln! was bleibt, ist die etwas derbere sohle mit dezentem plateau, auf der ich stehe und auf die ich gleichzeitig so stehe!

den rock habe ich euch bereits einmal als spätsommer-outfit mit sporty-chic flair gezeigt („on the run“). gänzlich anders präsentiert er sich heute und demonstriert so seine vielfältigkeit, mit der er mich – egal zu welcher jahreszeit – immer wieder erfreut!

_________________________

…you can wear them three different ways: you just have to pleat, stretch or push together the super soft leather and in a blink you create a new style: from overknee to bootee! without any effort or budget! what remains is the rough bottom, I really like!

the skirt I have already showed to you last summer…it had a more sporty-chic character then („on the run“). This time I present it in a completely different way. I really appreciate the variety of looks you can create with one piece of clothing!

DSC_2882 DSC_2893 DSC_2883 DSC_2895 DSC_2902 DSC_2908 DSC_2911 DSC_2913 DSC_2949