HAPPY NEW YEAR!!

DSC_2704

jacket: h&m / leather pants: mango / booties: humanic / bag: h&m (madonna)

mein silvesteroutfit:
funkelnd und glitzernd werde ich das jahr 2014  verlassen und in das jahr 2015 schweben!

die jacke zog mich sofort in ihren bann! mir gefällt sie etwas oversized besser und so entschied ich mich dafür, sie eine nummer größer zu nehmen! damit sie auch tatsächlich im vordergrund steht, habe ich für darunter schlichte, zurückhaltende teile gewählt!

ich möchte mich für all eure lieben kommentare bedanken und euch sagen, dass dieser blog eines meiner persönlichen highlights des jahres 2014 ist!
es macht so unglaublich viel spaß zu fotografieren, zu schreiben, zu posten und euer feedback zu lesen!
ich kann nur jedem empfehlen, seine hemmungen, sorgen, bedenken abzulegen und ein solches projekt zu starten!

lange habe ich überlegt, ob ich mich trauen soll – leicht ist es mir nicht gefallen.
den ersten post zu veröffentlichen war wahnsinnig aufregend, doch mit jedem beitrag wurde es leichter und euer positives feedback hat mir dabei sehr geholfen!

ich freue mich über jeden einzelnen follower auf wordpress, bloglovin, lookbook, sbaam usw.! nie hätte ich gedacht, dass so viel positives zurückkommt!

geistert also eine idee schon länger in eurem kopf herum, nehmt sie auf, setzt sie um und lasst euch überraschen!

„nur für mich“ hat dieses projekt gestartet und ich freue mich, dass daraus etwas „für euch und mich“ geworden ist und ich meine ideen, gedanken, bilder und texte mit jemandem teilen kann!

vielen dank! ich bin gespannt, was das jahr 2015 für urbanfashiondiary.wordpress.com bringen wird!

ich wünsche euch noch ein paar wunderschöne letzte stunden im jahr 2014 und einen guten rutsch ins neue jahr!

______

my new year´s outfit: I will leave 2014 and float into the new year – covered with glitter!

I like the jacket a little oversized – I chose some simple black basics in order to keep the jacket in focus. actually it would be hard not to focus on it!

I want to thank you for your lovely comments and tell you that this blog is one of my personal highlights of 2014! it´s so much fun to take pictures, write, post an read your feedback! my advice to you: forget your fears and feel free to start a project you are really interested in!

I have been thinking about blogging for a long time – it wasn´t easy for me.

publishing the first post was incredibly exciting, but time after time it became kind of a routine – a pleasant and enjoyable routine! your positive feedback helped me to enjoy and to continue! take the risk and you will really benefit from overcoming your worries!

I´m happy about every single follower on wordpress, bloglovin, lookbook, sbaam and so on!!

so if there is something you really want to try, just take the risk!

urbanfashiondiary.wordpress.com started just for myself and i´m so happy to share my ideas, thoughts, pictures and texts with you!

I thank you so much! I´m really curious about what the next year will bring for my blog!

enjoy the last hours of 2014! I wish you all the best for 2015!

DSC_2701 DSC_2703 DSC_2718 DSC_2720 DSC_2721


Advertisements

11 Gedanken zu “HAPPY NEW YEAR!!

  1. sage auch dir dankeschön, dass du mich mit diesem wunderbaren modetagebuch erfreust. ich bin immer voller neugierde, wenn ich die verständigung eines neuen eintrages bekomme. finde die zusammenstellungen sehr gelungen und vorallem die gschichterln dazu.
    wünsche dir fürs neue jahr weiterhin so viel freude und einfallsreichtum und viele schöne entdeckungen in diversen shops.
    walk in beauty … ((((((((-:

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: instead of leather… | urban.fashion.diary

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s