back to the 50s

DSC_2503

DSC_2516

DSC_2482     DSC_2510

DSC_2498     DSC_2534

DSC_2483

skirt: goldstück (50s skirts)/petticoat: flo vintage /jacket: don´t remember / shoes: dr. martens / bag: original vintage bag

 

florales muster liegt nicht nur aktuell voll im trend, sondern ist auch ein blumiges motiv auf meinem schwingenden tellerrock im 50s look.

sowohl in kombination mit converse als auch mit kleinen stöckelschühchen und spitzensöckchen darunter kann er sich zu jeder tages- und nachtzeit sehen lassen und sich anschmiegsam an den entsprechenden anlass anpassen. bei höheren temperaturen trägt er sich ohne petticoat darunter etwas angenehmer und präsentiert sich auch durchaus alltagstauglich. der rosaton der h&m-bluse findet sich auch in dem blumenmuster, das noch sämtliche andere töne der farbpalette bereit hält.

ob vintage-tasche oder aktuelle bag – die 50er-jahre-dosis kann individuell variiert werden. pferdeschwanz oder hochsteckfrisur mit hairdonut ergänzen den retro-look, doch auch hier kann die trägerin selbst entscheiden, wie viel 50er-style sich in dem look finden soll.

wem´s gefällt, der lege make-up im 50s-style auf, doch auch ein natürlicher look steht in keinerlei spannungsverhältnis zum rest! tja: ein spannungsverhältnis entsteht eigentlich doch, aber ist nicht gerade das auch reizvoll an der ganzen sache?

fazit: man nehme ein vintage teil – oder auch mehrere – und füge je nach anlass, lust und laune so viel 50s-rundherum hinzu, wie gewünscht und schwuppdiwupp ergibt sich ein moderner retro-look! ein widerspruch?

Advertisements

10 Gedanken zu “back to the 50s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s